Avidity Science übernimmt Cascada und investiert in Asien

Foto: Avidity Science™ Expands Water Purification Leadership Via Acquisition of Cascada™

Avidity Science erwirbt die Cascada Lab Water Purification­ Produktlinie von Pall® China gründet Fertigungs­- und Vertriebsoperationen in Jiaxing, China. Diese Investitionen erweitern Aviditys Portfolio an Lösungen zur Wasseraufbereitung für wissenschaftliche Zwecke und bieten regionale Möglichkeiten zur verstärkten Unterstützung seiner Kunden aus den Bereichen Biowissenschaften und biomedizinische Forschung in ganz Asien.

Waterford, Wisconsin (ots/PRNewswire) – „Unsere Investitionen erfüllen uns mit Freude, da sie unser branchenführendes Wasseraufbereitungs­Portfolio mit sensiblen Produkten, Kapazitäten sowie Dienstleistungen bereichern“, so Doug Lohse, Chief Executive Officer von Avidity Science. „Die zusätzlichen Fertigungs­ und Vertriebskapazitäten in China, lassen uns das rapide Wachstum lebensrettender Forschungsarbeiten in ganz Asien unterstützen.“

Die Cascada(TM) Lab Water Purification­Produktlinie dient als vollständige Ergänzung zu Wasseraufbereitungslösungen für sämtliche in der biowissenschaftlichen Forschung verwendeten Wasserarten. „Das Portfolio bietet eine einzigartige Kombination aus einem flexiblen, sicheren Vorbehandlungsdesign, dualen Wasserqualitätsmodellen, die sämtliche Wassertypen abdecken, sowie informativen Bedienoberflächen, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind“, erklärte Tim McDougle, Managing Director und Leiter des Bereiches Global Lab Water bei Avidity.

„Wir sind hocherfreut über diese Transaktion und davon überzeugt, dass Avidity Science unseren Cascada­Kunden auch weiterhin leistungsstarke Produkt­ und Serviceangebote bereitstellen wird. Es freut uns, dass sich unsere Cascada­Geschäftspartner dem wachsenden Avidity Science­Team anschließen und so für einen reibungslosen Geschäftsübergang sorgen“, fügte Allen Li, Vizepräsident und General Manager von Pall China, hinzu.

Die Aktivitäten von Avidity in Jiaxing bieten Produktions- und Vertriebskapazitäten für das Laborwassersortiment und für biomedizinische Lösungen, einschließlich des Edstrom(TM)-Portfolios. Darüber hinaus ermöglicht das neue Unternehmen, Avidity Science Zhejiang Co.Ltd., eine stärkere Entwicklung seines Kommerziellen- und Serviceteams, dass Kunden in ganz Asien tatkräftige Support-Optionen eröffnen wird. Optionen eröffnen. „Angesichts der rapide zunehmenden Anzahl an biomedizinischen Forschungsarbeiten in Asien ist es von entscheidender Wichtigkeit, dass Avidity sowohl Qualitätsprodukte als auch prompte Unterstützung bereitstellen kann, um die wertvollen Forschungsstudien zu schützen, die in der Region durchgeführt werden“, so Laura Sarlin, Vizepräsidentin und Leiterin von Aviditys Geschäftsbereich für globale Biomedizin.

Lohse schlussfolgerte: „Diese Investitionen repräsentieren einen weiteren entscheidenden Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision, Lebensqualität mit wissenschaftlicher Unterstützung zu optimieren. Innerhalb von drei Jahren konnte Avidity Science auf vier Übernahmen, sowie eine bedeutende Kapazitätserweiterung blicken und etablierte so ein vielseitiges Lösungsportfolio und globale Präsenz, was unserer Position als vertrauenswürdiger Partner der Forschungsgemeinschaft Nachdruck verleiht.“

Informationen zu Avidity Science

Avidity Science ist ein weltweit führender Anbieter von Wasseraufbereitungssystemen und Laborgeräten für wissenschaftliche Forschungs­ und Gesundheitseinrichtungen. Seit unserer Gründung im Jahr 1969 verfolgen wir das Ziel, Lebensqualität durch wissenschaftliche

Kompetenzen zu optimieren. Mit Geschäftstätigkeiten in den USA, Europa und Asien gelten wir mit unseren unübertroffene Technologien und Supportleistungen als Vertrauenspartner der globalen Forschungsgemeinschaft.

Für weitere Informationen zu diesen Investitionen und unserem Unternehmen besuchen Sie bitte www.AvidityScience.com.

Ähnliche Beiträge