MOBILITÄT

Mobilität zählt zu den Kernthemen einer modernen Gesellschaft. Wir beleuchten die unterschiedlichen Ansätze, seien es Elektromobilität, Wasserstoff, andere alternative Antriebe aber auch moderne Technologien zu bestehenden Antriebssystemen. Treten Sie ein in die Welt der Mobilität von morgen!

HOME » MOBILITÄT

Foto: Wiener Netze / David Bohmann

Wiener Netze tauften erstes E-Feuerwehrauto

Elektro-Kommandofahrzeug für die Wiener Netze Betriebsfeuerwehr – Stadtrat Hanke: „E-Mobilität und Nachhaltigkeit werden in der Klimamusterstadt Wien großgeschrieben.“
>>>
CTEK CS FREE Award

CTEK CS FREE als Produkt des Jahres ausgezeichnet

CTEK, eine weltweit führende Marke für Batterieladegeräte, ist stolz darauf, dass ihr einzigartiges neues Produkt CS FREE von Auto Express als Produkt des Jahres ausgezeichnet worden ist.
>>>
Foto: Internationales Wiener Motorensymposium 2021 virtuell

Wege zur Dekarbonisierung der Mobilität

Auf dem 42. Internationalen Wiener Motorensymposium gewährten mehr als 80 Vortragende, darunter führende Manager, Ingenieure und Wissenschaftler der Motoren- und Antriebsentwicklung sowie Vertreter öffentlicher Organisationen und Vereine aus aller Welt, einen Blick in die Zukunft der Mobilität.
>>>
Foto: Forschung

Rot-weiß-rote Innovationen in der Elektromobilität

Der Klima- und Energiefonds unterstützt technologie- und umsetzungsorientierte Projekte im Themenbereich Elektromobilität mit 8 Mio. Euro. Mit dem Programm „Zero Emission Mobility“ fördert der Klima- und Energiefonds daher zum vierten Mal Leitprojekte und kooperative F&E-Projekte, die eine gänzliche Elektrifizierung von Fahrzeugen vorantreiben.
>>>
Foto: Japan Blue Energy Wasserstoffanlage

Wasserstoff-Industrie braucht mehr Risikomanagement

Wasserstoff wird eine führende Rolle bei der Energiewende hin zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft vorausgesagt. Als Alternative zu fossilen Brennstoffen wie
>>>
Foto: E-Fuel

ÖAMTC-E-Fuels-Symposium zeigt Alternativen auf

Vor wenigen Tagen wurde im Rahmen des Green Deal der EU ein ambitionierteres CO2-Ziel fixiert: Um mindestens 55 Prozent sollen die Treibhausgas-Emissionen bis 2030 reduziert werden. Einen Beitrag dazu könnten E-Fuels liefern, heißt es seitens des Autofahrerclubs ÖAMTC.
>>>
Wird geladen...

HOME » MOBILITÄT