ABFALLWIRTSCHAFT

Österreich zählt zu den Musterländern in der Abfallsammlung und -behandlung. Doch die Idee eines geschlossenen Kreislaufwirtschaftssystems in dem Ressourcenströme ohne hohes Aufkommen von Abfällen und Entsorgungsmaterialien auskommen bedingt nun neue Konzepte und vor allem technologische und systemische Innovationen.

HOME » ABFALLWIRTSCHAFT

Umweltjournal Mediadaten 2020 Coverbild

UMWELT JOURNAL Mediadaten 2021

Im Jahr 2021 wird das UMWELT JOURNAL seinen Erfolgsweg fortsetzen und weitet dazu seine mediale Produktwelt nochmals aus. Sehen Sie sich dazu unsere neuen Mediadaten für 2021 an - unser Beitrag für Ihren Erfolg!
>>>
Foto: PepsiCo verschärft eigene Klimaziele

PepsiCo verschärft eigene Klimaziele

PepsiCo, Inc. verschärft sein wissenschaftsbasiertes Klimaziel nochmals deutlich. So sollen die absoluten Treibhausgasemissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bis 2030 um mehr als 40 Prozent gesenkt werden. Darüber hinaus hat sich PepsiCo dazu verpflichtet, bis 2040 das Ziel von Netto-Null-Emissionen zu erreichen.
>>>
Foto: Dr. Harald Hauke (c) Austria Glas Recycling, Imre Antal

Glassammel-Peak an den Feiertagen

Verbrauch und Recycling von Glasverpackungen lagen 2020 überdurchschnittlich hoch. Austria Glas Recycling rechnet mit einer Rekordsteigerung von rund 1.000 Sammel-LKW-Ladungen im Vergleich zum Vorjahr. Die Entsorgung und das Recycling liefen auch in diesem Jahr reibungslos.
>>>
Foto: Borealis Filteranlage in Schwechat

Borealis fischt Mikroplastik aus dem Abwasser

Borealis gibt bekannt, dass die Abwasserreinigungsanlage am integrierten Produktionsstandort in Schwechat nun vollständig betriebsbereit ist. So setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt in seiner „Goal Zero“-Strategie, die je nach Bereich die Ziele „Null Unfälle“, oder „Null Emissionen“ (und in diesem Fall „Null Kunststoffverlust“) verfolgt.
>>>
Foto: Recy&DepoTech 2020

Recy & DepoTech 2020 gestartet

https://www.recydepotech.at/de/hybrid/
>>>
Wird geladen...

HOME » ABFALLWIRTSCHAFT