E-Autozulassungen in Österreich auf Rekordniveau

Foto: E-Auto

Auch im Jänner 2021 hat sich der Boom bei den E-Autos fortgesetzt. Mit 1.377 Pkw mit E-Antrieb sind die Neuzulassung im Vergleich zum Vorjahrsmonat um mehr als 98 Prozent gestiegen. Das entspricht einem Anteil von 9,8 Prozent an den Gesamtzulassungen. Insgesamt machen Fahrzeuge mit alternativen Antrieben (rein elektrisch bzw. hybrid) bereits 31,3 Prozent aller Neuzulassungen aus.

„Diese Zahlen bestätigen unseren Weg in Richtung klimafreundliche Mobilität. Die erhöhten Förderungen wirken, das sehen wir Monat für Monat in den Zulassungszahlen. Die E-Mobilität ist aktuell so beliebt wie nie zuvor“, sagt Klimaschutzministerin Leonore Gewessler.

Das Klimaschutzministerium unterstützt die Anschaffung von E-Autos für Private auch in diesem Jahr mit 5.000 Euro. Auch die Förderungen für Ladeinfrastruktur wurden auf hohem Niveau fortgeführt. Der Einbau von Ladestationen wird mit bis zu 1.800 Euro gefördert.

Ähnliche Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com