DI Axel Dick, MSc.

Axel Dick © Quality Austria / Anna Rauchenberger
Axel Dick © Quality Austria / Anna Rauchenberger

Auch nach COVID19 werden die Herausforderungen für eine vielversprechende und nachhaltige Zukunft nicht geringer werden. Die Herausforderungen werden sein, die Folgen des Klimawandels einerseits zu bremsen, andererseits sich anzupassen. Beides müssen wir zeitgleich managen. Das lineare Denken in Wirtschaft und Gesellschaft take-make-use-waste ist nicht mehr zukunftsfähig – wir müssen lernen in biologischen und technischen Kreisläufen zu denken. Und uns sollte wieder bewusst werden, Umweltschutz ist auch Schutz der Gesundheit. Schlechte Luftqualität schädigt Lunge und Atemwege sowie Herzkreislaufsystem, sorgt für Vorerkrankungen und dann gibt uns ein Virus den Rest. Nachhaltigkeit ist also notwendig, um in Zukunft überhaupt Gewinne zu erzielen.


 

DI Axel Dick, MSc.

Quality Austria | Umwelt- und Energiebereich

DI Axel Dick, MSc. ist seit vielen Jahren im Umweltbereich für Trainings, Prüfungen und Audits zuständig. Der studierte Geo-Ökologe ist Experte für Umwelt, Energie, CSR. Er ist Auditor und Trainer z.B. für Ökologie, RIMS (Refreshing Integrated Management Systems), RUMEM Refreshing energy management. Seit 2005 ist er bei der Quality Austria GmbH, derzeit als Executive Vice President, zuständig für Business Development Environment and Energy, CSR. Weiters ist er Vertreter des ASI/K226 (Umweltmanagementsysteme) beim ISO Spiegelkomittee TC 207/SC1, der internationalen Organisation für Standards.

Davor war Axel Dick von 2009 bis 2014 bei IQNet im Standing Committee Marketing. Von 2001 bis 2005 war er in der Organisation Holzcluster NÖ Projekt- und Marketing Manager. Begonnen hat Axel Dick seine berufliche Laufbahn 1995. Von 1997 bis 2001 war er in der Umwelt Management Austria als Assistent der Geschäftsführung.

UNTERNEHMEN
Quality Austria

KONTAKTADRESSE
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien
Österreich

E-MAIL
axel.dick@qualityaustria.com

WEBSITE
www.qualityaustria.com

TELEFON
+43-(0)1-2748747-0

BEITRÄGE ZU ÄHNLICHEN THEMEN

Grafik: Volery © VERBUND

VERBUND-Power-Flex für Batteriespeicherbetreiber & Industrie

Mit dem kontinuierlichen Ausbau von Wind- und Sonnenkraftwerken ist die Sicherung der Stromversorgung eine der großen Herausforderungen auf dem Weg zur Energiewende. VERBUND-Power-Flex ist die ...
>>>
Foto: Photovoltaik im Agrarland

EAG-Investitionsförderungen gestartet

Die am 21. Juni 2022, um 17:00 Uhr stattgefundene Antragstellung für die Investitionsförderung von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) konnte erfolgreich durchgeführt werden ...
>>>
Grafik: PV-Zubau Österreich 1996 bis 2021 Prognose bis 2040 © Photovoltaic Austria

Photovoltaik-Rekordjahr 2021: Zubau verdoppelt

Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus der Branche bereits vermuten ließen. 2021 wurden so viele ...
>>>
Infografik: Deutschland hat Kohlekraft um 11 Gigawatt reduziert | Statista

Österreich wirft Kohlekraftwerk Mellach wieder an

Im April 2020 wurde in Österreich das letzte verbliebene Kohlekraftwerk stillgelegt. Nun wird das Kraftwerk in Mellach (Kärnten) wieder ins Netz genommen. Und das augerechnet ...
>>>
Foto: Tankstelle

April brachte kurze Verschnaufpause bei den Energiepreisen

Im April sind die Energiepreise für Haushalte zum ersten Mal seit Dezember 2021 leicht gesunken. Die Steigerungen der vergangenen Monate übertreffen diesen Rückgang allerdings um ...
>>>
Foto: Landwirtschaft

Good Food Makers 2022 nimmt Bewerbungen entgegen

Barilla und Plug and Play suchen Talente und Ideen für die Zukunft der Lebensmittelbranche in den Bereichen Nachhaltigkeit und Food-Tech. Bewerbungen für Good Food Makers, ...
>>>

Mag. Manfred Kainz
Mag. Manfred Kainz
Sustainable Finance, Finanzkommunikation, Corporate Governance / ESG
Mag. Dr. Martin Wellacher
Mag. Dr. Martin Wellacher
Abfallbehandlung, Aufbereitung von Biomassebrennstoffen
Foto: Alexander Kohl
Mag. Alexander Kohl
Nachhaltigkeit, Kommunikation, Umweltpolitik
Landschaftsarchitekt Gerhard Hauber | (c) Ramboll Studio Dreiseitl
Gerhard Hauber
Landschaftsarchitektur

HOME » AUTOREN » DI Axel Dick, MSc.

Ähnliche Beiträge