Wienerberger für Nachhaltigkeitsmanagement ausgezeichnet

Foto: Wienerberger

Der weltgrößte Ziegelhersteller Wienerberger AG wurde erneut für sein Nachhaltigkeitsmanagement ausgezeichnet. EcoVadis bewertet Wienerberger mit Silber im ESG-Rating, der Konzern zählt damit im EcoVadis-Ranking zu den Besten der Branche. Die nachhaltige Beschaffung von Wienerberger lag im Branchenvergleich sogar unter den Top drei Prozent. Zahlreiche Awards und Indizes bestätigen mittlerweile die konsequente Nachhaltigkeitsstrategie von Wienerberger. Auch in der aktuellen Bewertung von EcoVadis, einem international führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsratings (ESG-Ratings), wurde das Unternehmen dank seinen ambitionierten ESG-Zielen erneut mit Silber ausgezeichnet. Damit gehört Wienerberger 2021 zu den Top 11% der Unternehmen der Branche und in der nachhaltigen Beschaffung zu den Top 3% aller von EcoVadis weltweit bewerteten Unternehmen der Branche.

Nachhaltigkeit ist seit jeher Kern der Welt von Wienerberger und wesentlicher Bestandteil unserer 200-jährigen Unternehmensgeschichte. Diese Auszeichnung ist für uns eine wichtige Benchmark, die auch zeigt, wo wir als Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit international stehen. Erfolge wie diese spornen uns auch zusätzlich an, unsere Nachhaltigkeitsziele stetig auszubauen, so Heimo Scheuch, CEO von Wienerberger.

Nachhaltige Beschaffung erneut verbessert

Insbesondere in den Bewertungsbereichen Umwelt und nachhaltige Beschaffung konnte die Wienerberger Gruppe ihre Stärken weiter ausbauen und darüber hinaus bei der nachhaltigen Beschaffung im Vergleich zum Vorjahr nochmals gezielt an Punkten zulegen. Im Vorjahr wurde dazu das Beschaffungsmanagement der Wienerberger Gruppe mit klaren Zielen für 2023 neu aufgesetzt: Im Fokus stehen Klimaschutz, Energieeffizienz, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft. Das Unternehmen forciert Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette seiner Lieferanten und stellt damit die Weichen für eine bessere Zukunft.

MSCI ESG: AAA Rating für Wienerberger

Auch im Rahmen des MSCI ESG Ratings, dem weltweit größten Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen und Ratings im Bereich ESG, erhielt die Wienerberger AG wieder ein AAA-Rating (auf einer Skala von AAA-CCC) und damit einen weiteren Nachweis für die internationale Vorreiterrolle im Nachhaltigkeitsmanagement.

Auch bei der Finanzierung hat Wienerberger bereits 2019 ein klares Bekenntnis zu den hoch gesteckten Nachhaltigkeitszielen abgegeben und sich seither für nachhaltigkeitsorientierte Bankfinanzierungsformen entschieden. Damit ist selbst die Verzinsung von Bankkrediten etwa an das von EcoVadis ermittelte Nachhaltigkeitsrating von Wienerberger gekoppelt. Eine bessere Nachhaltigkeitsperformance bedeutet dabei auch geringere Finanzierungskosten.

Über EcoVadis: Weltweit vertrauenswürdigstes Nachhaltigkeitsrating für Unternehmen

EcoVadis ist eine international führende Agentur für ESG-Ratings mit besonderem Fokus auf nachhaltiges Lieferantenmanagement. Das EcoVadis-Rating deckt ein breites Spektrum nicht-finanzieller Managementsysteme ab, darunter Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und die Auswirkungen nachhaltiger Beschaffung. EcoVadis bietet einen ganzheitlichen Service zur Nachhaltigkeitsbewertung von Unternehmen. Jedes Unternehmen wird zu den relevanten Themen entsprechend seiner Größe, seinen Standorten und seiner Branche bewertet. Diese evidenzbasierten Bewertungen werden in Scorecards verdeutlicht und mit 0 bis 100 Punkten bewertet.

Außerdem vergibt EcoVadis darüber hinaus jährlich Medaillen für ihre Top-Ratings (Gold, Silber und Bronze). Die Scorecards der Bewertung zeigen zudem Stärken und Verbesserungspotenziale auf, die die bewerteten Unternehmen nutzen können, um ihre Nachhaltigkeitsbemühungen zu verfeinern und ihren Aktionsplan anzupassen. EcoVadis hat hier Partnerschaften aufgebaut, um nachhaltige globale Lieferketten zu fördern.

Wienerberger Gruppe
Die Wienerberger Gruppe ist ein international führender Anbieter von smarten Lösungen für die gesamte Gebäudehülle und Infrastruktur. Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 197 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2020 einen Umsatz von 3,4 Mrd. € und ein bereinigtes EBITDA von 566 Mio. €.

Ähnliche Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com