Neue Aufsichtsräte bei VERBUND AG

Foto: VERBUND Kaprun

Mit Edith Hlawati und Robert Stajic wurden zwei neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der VERBUND AG bestellt, Barbara Praetorius wurde wiederbestellt. Der Frauenanteil im VERBUND-Aufsichtsrat liegt bei den Aktionärsvertretern bei 40 %, im 15-köpfigen Gesamtaufsichtsrat bei 46 %.

Die 75. ordentliche Hauptversammlung von VERBUND fand am 25.4.2022 nach Maßgabe der gesetzlichen COVID-19-Regelungen wiederum als virtuelle Hauptversammlung unter physischer Anwesenheit des Vorsitzenden des Aufsichtsrats, des Vorsitzenden des Vorstands und weiterer Mitglieder des Vorstands, des beurkundenden Notars und der fünf von der Gesellschaft bestimmten besonderen Stimmrechtsvertreter statt. Weitere Aktionäre nahmen digital an der Hauptversammlung teil, die Hauptversammlung wurde live über die VERBUND-Website als Internet-Stream übertragen.

Dividende 2021
In der Hauptversammlung vom 25.4.2022 wurde für das Geschäftsjahr 2021 eine im Vergleich zum Vorjahr um 40,0 % höhere Dividende von 1,05 € je Aktie vorgeschlagen und angenommen. Die Ausschüttungsquote bezogen auf das berichtete Konzernergebnis beträgt 2021 41,8 %, bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis 45,7 %.

Neue Aufsichtsratsmitglieder bestellt
Mit der heutigen ordentlichen Hauptversammlung liefen die Mandate von zwei gewählten Aufsichtsratsmitgliedern ab, und zwar von Susan Hennersdorf und Barbara Praetorius. Thomas Schmid hatte bereits im Juni 2021 sein Mandat als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats niedergelegt.

Bei der turnusmäßigen Wahl des Aufsichtsrats wurden folgende Personen neu bzw. wiederbestellt:

Dr. Edith Hlawati 
Neubestellung
Funktionsperiode bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2025 beschließt.

Prof. Dr. Barbara Praetorius
Wiederbestellung
Funktionsperiode bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 beschließt.

Dipl. Ing. Robert Stajic
Neubestellung
Funktionsperiode bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt.

Neu/Wiederbestellungen werden aus Gründen der Aktionärsfreundlichkeit mit unterschiedliche Laufzeiten vorgenommen, um im jährlichen Turnus die Möglichkeit zu haben, Veränderungen im Aufsichtsrat vorzunehmen. Mit diesen Bestellungen gehören vier Frauen auf Seite der Kapitalvertreter dem Aufsichtsrat an und der Frauenanteil im VERBUND-Aufsichtsrat liegt bei den Aktionärsvertretern bei 40 %, im 15köpfigen Gesamtaufsichtsrat bei 46 %.

In der anschließenden konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde der bisherige Vorsitzende Martin Ohneberg in seiner Funktion bestätigt. Als erste stellvertretende Vorsitzende wurde Edith Hlawati und als zweite stellvertretende Vorsitzende wurde Christine Catasta gewählt.

Aktionärsvertreter im VERBUND-Aufsichtsrat
Martin Ohneberg, Vorsitzender des Aufsichtsrats
Edith Hlawati, 1. Stv. Vorsitzende
Christine Catasta, 2. Stv. Vorsitzende
Barbara Praetorius
Jürgen Roth
Eckhardt Rümmler
Christa Schlager
Robert Stajic
Stefan Szyszkowitz
Peter Weinelt

Ähnliche Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com