BODENSCHUTZ

Der Bodenschutz spielt eine entscheidende Rolle für die Erhaltung der Umwelt und die Sicherstellung nachhaltiger Entwicklung. Der Boden ist eine lebenswichtige Ressource, die eine Vielzahl von Funktionen erfüllt, darunter: Landwirtschaftliche Produktion / Wasserspeicherung und -filtration / Kohlenstoffspeicherung / Lebensraum für Bodenorganismen.

Bodenschutz ist erforderlich, um diese Funktionen zu erhalten und zu verbessern. Eine der Bedrohungen für den Boden ist die Bodenversiegelung, bei der natürliche Böden durch menschliche Aktivitäten, wie den Bau von Gebäuden, Straßen oder Parkplätzen, versiegelt werden. Dies hat negative Auswirkungen: Reduzierte Wasserdurchlässigkeit / Verlust der landwirtschaftlichen Nutzfläche / Verlust der Biodiversität und Klimawandel.

Um unseren Boden zu schützen, ist es wichtig, die Bodenversiegelung zu begrenzen und alternative Baupraktiken zu fördern, die eine nachhaltige Nutzung des Bodens ermöglichen.

Sie sind hier: HOME » BODENSCHUTZ

Foto: Bodenschutz

Zwölf Reformen für wirksamen Bodenschutz

Der Rechtsprofessor Daniel Ennöckl und die Umweltschutzorganisation WWF nennen Maßnahmen für eine stärkere Verankerung des Bodenschutzes im Rechtssystem: Verbindliche Obergrenzen, Reformen in der Raumordnung sowie im Förder- und Abgabensystem. Vor ...
Foto: Bodenschutz

Stillstand beim Bodenschutz in Österreich

Das vom WWF Österreich erstellte Bodenschutz-Barometer zeigt weiterhin große Lücken und Defizite: Von 22 Versprechen zum Bodenschutz im österreichischen Regierungsprogramm stehen 15 immer noch auf Rot. Fortschritte gibt es laut ...

Sie sind hier: HOME » BODENSCHUTZ