Bekämpfung von giftigem Elektronik-Müll

Foto: Elektronikschrott Recycling Afrika

Jedes Jahr werden Tausende von Tonnen von giftigem Elektroschrott illegal in gefährdeten Regionen deponiert. Eine neue Ergänzung zu TCO Certified Edge wird zur Lösung des Problems beitragen. Durch die Entscheidung für den Kauf zertifizierter IT-Produkte können Käufer sicherstellen, dass eine entsprechende Menge an Elektroschrott gesammelt und auf sichere Weise recycelt wird.

Stockholm (ots/PRNewswire) – Elektroschrott ist ein enormes Gesundheits- und Umweltproblem. Wenn damit nicht verantwortungsbewusst umgegangen wird, können gefährliche Stoffe in die Umwelt gelangen und möglicherweise in den Lebensmitteln, die wir essen und im Wasser, das wir trinken, landen.

TCO Development, die Organisation, die hinter der globalen Nachhaltigkeitszertifizierung TCO Certified steht, gibt den Einkaufsorganisationen nun die Möglichkeit, Verantwortung für den von ihnen erzeugten E-Müll zu übernehmen. Wenn sie ein IT-Produkt kaufen, das nach dem TCO Certified Edge-Kriterium, E-Waste Compensated, zertifiziert ist, wird in einem Land, in dem es keine sicheren Recyclingsysteme gibt, eine vergleichbare Menge an E-Müll gesammelt. Die Umwelt wird vor gefährlichen Stoffen geschützt und aufgrund sozialer Anforderungen werden vor Ort faire Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen. Der gesammelte Elektroschrott wird dann zu einer Recyclinganlage transportiert, die strenge Umweltkriterien erfüllt.

„Mit TCO Certified Edge, E-Waste Compensated, wollen wir den Einkäufern und der IT-Industrie ein wirksames Instrument zur Bekämpfung des E-Schrotts an die Hand geben“, sagt Andreas Rehn, Development Manager bei TCO Development.

Closing the Loop, ein Anbieter von zirkulären Dienstleistungen, ist der erste zugelassene Entsorger im Rahmen von TCO Certified Edge, E-waste Compensated.

„Elektroschrott wird oft als Problem gesehen, aber er bietet auch Chancen für eine umweltfreundliche Beschaffung. Die Verlagerung von Elektroschrott dorthin, wo er auf verantwortungsvolle Weise recycelt werden kann, kann diesen wertvollen Ressourcen ein zweites Leben geben und sie im Kreislauf der Kreislaufwirtschaft halten“, sagt Joost de Kluijver, Gründer von Closing the Loop.

TCO Certified Edge ist eine ergänzende Zertifizierung zu TCO Certified. Das neue Kriterium E-Waste Compensated wird am 31. März eingeführt. Ab diesem Datum können Organisationen das Kriterium in ihrer IT-Beschaffung verwenden.

TCO Certified Edge, E-waste Compensated

Informationen zu TCO Certified

TCO Certified ist die weltweit führende Nachhaltigkeitszertifizierung für IT-Produkte. Unsere umfassenden Kriterien sind darauf ausgerichtet, soziale und ökologische Verantwortung über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu übernehmen. In 11 unterschiedlichen Produktkategorien, darunter Computer, mobile Geräte, Displays und Produkte für Rechenzentren, wird die Konformität entsprechend der Kriterien unabhängig überprüft, sowohl vor als auch nach der Zertifizierung.

Ähnliche Beiträge